Termine 2020


„Hereinspaziert in lebendige Dörfer und blühende Gärten“

Hereinspaziert - in lebendige Dörfer und blühende Gärten! – Der LandFrauenaktionstag

Die Dörfer in Niedersachsen sind, vor allem durch ihre Dorfgemeinschaften, lebendig und lebenswert. Am Sonntag, 13. Juni 2021, öffnen LandFrauen landesweit zum dritten Mal ihre Dörfer und Gärten und arbeiten dabei mit anderen Vereinen im Dorf zusammen und bieten für Besucher*innen ein buntes Aktionspaket an. Bei der Präsentation des Dorfgrüns liegt der Fokus auf naturnahen Gärten.

Von Nord bis Süd und Ost bis West beteiligten sich Vereine/Kreisverbände des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover und des LandFrauenverbandes Weser-Ems mit Besichtigungsobjekten und Aktivitäten. 

Sie möchten gerne mit Ihrem LandFrauenverein dabei sein? Dann melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle Ihres Landesverbandes. Weitere Informationen finden Sie hier.

Landwirtschaft für kleine Hände

 

Landwirtschaft für kleine Hände

 

Vom 17. bis 21.05.2021 findet die landesweite Aktionswoche "Landwirtschaft für kleine Hände" zum siebten Mal statt. Bei dem Projekt bringen LandFrauen in Kooperation mit Betrieben Kindergartenkindern die Landwirtschaft näher. Die Niedersächsische LandFrauenverbände Hannover und Weser-Ems vermitteln auf diese Weise den jüngsten Verbrauchern das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof.

 

Die Kinder erfahren Landwirtschaft auf kindgerechte Art positiv, objektiv und offen. Damit wird der Grundstein gelegt für die spätere Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Themen. Die LandFrauenvereine und Kreisverbände organisieren das Projekt vor Ort in Zusammenarbeit mit den Kindergärten.

Die Aktionswoche wird vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt.

Große Delegiertenversammlung des NLV

Die große Delegiertenversammlung des NLV findet in Hannover. Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

24 Stunden-Seminar

Das Seminar in der Heimvolkshochschule Stapelfeld beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Schlagfertigkeit".

Download
Impulsworkshaop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 565.1 KB

Aktuelles

Liebe Besucher/innen unserer Internetseite!

 

Die Advents- und Weihnachtszeit 2020 wird anders als zuvor sein.

 

Die Weihnachtsfeiern und das gesellige Beisammensein in der dunklen Jahreszeit fehlen. Der ein oder andere bangt um seine Existenz.

Um so wichtiger ist es für uns die Zukunft fest im Blick zu haben. Eine Zukunft, in der wir weiterhin mit unseren LandFrauenvereinen und unseren Partnern gut zusammenarbeiten möchten und mit voller Zuversicht und Hoffnung dem Neuen Jahr entgegenzusehen.

 Halten wir es mit dem Spruch von John Maxwell:

 

                                              "Wenn in der Zukunft Hoffnung liegt, liegt Kraft in der Gegenwart."

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest.

Bleiben Sie gesund und behütet.

Medienkompetenz-Workshop

Am 7. u. 8. 11.2020 findet in Oldenburg ein kostenloser Medienkompetenz-Workshop statt. Dieser wird im Rahmen des Projektes "LandFrauenGuides" angeboten.

Hochbeet für die Grundschule in Hoya

Download
Hochbeete aufgebaut.doc
Microsoft Word Dokument 28.0 KB

Hochbeet für die Grundschule in Neubruchhausen

Mit freundlicher Genehmigung der Kreiszeitung Syke
Mit freundlicher Genehmigung der Kreiszeitung Syke
mehr lesen

Deleigiertenversammlung

Die 1. Vorsitzende, Jutta Hohnholz l., stellte den Delegierten Frau Gissel vor. Kerstin Gissel ist LandFrauenGuide und hat im letzten Jahr dafür eine Fortbildung gemacht, die von den Verbraucherzentralen in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz initiert wurde. Ihre Aufgabe ist es Verbraucherinfos ins Land zu bringen. Sie vermittelt Kontakte zu Beratungsstellen und sensibilisiert Verbraucher/innen, aber auch Schüler/innen durch Veranstaltungen, Kurzvorträge und Infomaterial. Sie möchte gerne bekannter gemacht werden, damit Menschen wo Ihnen geholfen werden kann in den Bereichen allgemeines Verbraucherrecht, Versicherungen, Finanzen, Digitales und Datenschutz, Telekommunikation. Hier ihre Kontaktdaten: kerstin.gissel ewe.net

mehr lesen

Lehrerfortbildung in Binghausen

Die diesjährige Lehrerfortbildung fand auf dem Hof Wiese in Binghausen-Twistringen statt.

Familie Wiese zeigte die Vielfalt ihrer Legehennenhalten- biologisch und konventionell.

Die LandFrau, Sabine Sparkuhl vom Verein "Kochen mit Kindern e.V.", erläuterte den Ernährungsführerschein.

 

Download
Einladung Lehrerfortbildung 2020_LK DH.p
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
mehr lesen

Erntekroneübergabe

Am 8.10.20 übergaben die Vorsitzenden der LandFrauen aus den Kreisverbänden Hoya und Diepholz, Jutta Hohnholz und Marita Eschenhorst, die Erntekrone an den Landrat Herrn Cord Bockhop im Kreismuseum Syke.

Die Krone wurde in diesem Jahr von den Landfrauen Harpstedt-Heiligenrode gebunden.
Zum Thema Landwirtschaft und Erntedank sprachen der Landrat, der Vorsitzende des Landvolkverbandes Mittelweser, Christoph Klomburg und Jutta Hohnholz.
mehr lesen

Veranstaltung für die Fachfrauen

Am 3.9.2020 hielt Edda Möhlenhof-Schumann bei Freye in Osterbinde einen Vortrag über die Corona Pandemie und deren Umgang im Alltag. Im Anschluss wurden drei Hochbeete verlost. Als Glückfee fungierte Hannah aus Osterbinde. Von den 19 teilnehmenden Schulen können sich die Grundschulen Hoya, Harpstedt und Bassum-Mitte über ein Hochbeet freuen.

mehr lesen

Schulung für Kochen mit Kindern

Am 3.9.2020 findet um 19 Uhr bei  Freye in Osterbinde die Schulung der Fachfrauen für die Kochaktion zum Thema "Obst und Gemüse" statt.

Bedingt durch Corona fällt die Schulung und die Kochaktionen in diesem Jahr leider aus.

Informationsveranstaltung zu Corona und Vortrag "Sag Stopp -Lösungen lauern überall"

Für die Fachfrauen der Kochaktionen gibt Edda Möhlenhof-Schumann am 3. 9. um 18.30 Uhr bei Freye in Osterbinde, anstatt der Schulung, einen kleinen Überblick über die neuesten Infos zum Corona Virus und seinen Übertragungswegen z.B durch Lebensmittel und Bedarfsgegenstände.

Im Anschluss findet ein Motivationsseminar mit Beate Recker, die uns mal wieder Mut machen möchte  im Umbang mit Schüler/innen und verunsicherten Eltern. Beate Recker schafft es durch ihre hochmotivierte Art, jeden und jede mitzureißen und viele Impulse zu geben, wie wir sicherer werden und es leichter nehmen, wenn der Schulalltag doch schwieriger wird.  "Sag Stopp -Lösungen lauern überall" ist ein interaktiver Vortrag mit Coachingtools, welcher motiviert und mehr Sicherheit im Umgang mit Schülern, Lehrern, Vorgesetzten u.a. bietet. 
Die Veranstaltung ist für alle engagierten Fachfrauen der Kochaktionen kostenlos, Getränke inclusive. 
Anmeldung bei Jutta Hohnholz oder Edda Möhlenhof -Schumann.

Motivationstraining

Am 3.9.2020 fand im Anschluss an die Fachfrauenschulung ein Motivationstraining mit Beate Recker aus Wetschen statt.

In ihrem Vortrag: "Sag stopp – Lösungen lauern überall!" motivierte sie die Landfrauen ihre Arbeit in den Schulen und im Ehrenamt engagiert weiter zu betreiben und gab ihnen viele gut umsetzbare Ratschläge mit nach Hause.

 

Erfolg wird weiblich - Frauen stärken

Vom 25.-26. Juli 2020 findet in Göttingen ein Workshop des NLV "Erfolg wird weiblich" statt. In diesem Seminar sollen Frauen für Führungspositionen stark gemacht werden.

 

Deutscher LandFrauentag in Essen

Wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt!

Tag des offenen Hofes

Der Tag des offenen Hofes findet wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt!

Große Delegiertentagung und LandesLandFrauentag

Die gr. Delegiertentagung findet am Freitag, den 15.5. im Convention Center, Messegelände in Hannover statt. Nachmittags ist der LandeslandFrauentag, der die Auftaktveranstaltung für das neue Drei-jahres-Thema „Demokratie meint dich“ eröffnet. Die Festrede hält der Bundespräsident a.D. Christian Wulff.

Wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt!

Über 3000 Mundmasken genäht

Die LandFrauen sind dem Hilferuf gefolgt und haben inzwischen über 3000 Gesichtsmasken für Altenpflegeheime und Arztpraxen genäht. Die fleißigen Näherinnen von LFV Hoya haben unter der Leitung von Kerstin Gissel ca. 2000 Masken genäht und waren außerordentlich kreativ.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung des Vereins "Kochen mit Kindern e.V."

Die 1. Vorsitzende, Jutta Hohnholz, begrüßte die Anwesenden und berichtete über die umfangreichen Aktivitäten des Vereins. Die Kassenführerin, Birgit Gartelmann, stellte einen ausgeglichenen Haushalt vor und berichtete, dass im letzen Jahr 81 Kochaktionen durchgeführt wurden. Davon haben 1562 Kinder profitiert. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes und des Vereins "Kochen mit Kindern e.V."

Download
Einladung JHV Kreisverb. 2020.doc
Microsoft Word Dokument 331.5 KB
Download
Einladung JHV KmK 18.02.2020.doc
Microsoft Word Dokument 221.5 KB